Mitmachen erwünscht: Naturwissenschaft entdecken und erleben

Foto: Veranstalter/ Science und Technologie e.V.

Wie sehen Fische eigentlich die Welt durch die Wasseroberfläche? Verändert sich unsere Sinneswahrnehmung, wenn wir älter werden? Diese und viele weitere spannende Fragen zu den Themen Physik, Mathematik, Technik und Wahrnehmung beantwortet die neue Ausstellung Effekthascherei im Deutschen Zeitungsmuseum Wadgassen. Vom 25. September bis 22. November werden dort naturwissenschaftliche und technische Phänomene erlebbar gemacht. Weiterlesen

Gedichte in „Kirper“ Mundart im Gesamtwerk erschienen

Colesie

Lange Zeit gerieten Dialekte in Gefahr, heute erleben sie dagegen wieder eine Renaissance, werden gepflegt und bewahrt. In Körprich ist nun ein Buch erschienen zur Erinnerung an den Ehrenbürger der Gemeinde Nalbach Georg Colesie, der im Jahr 2000 verstorben ist. Er befasste sich nicht nur mit der Geschichte Nalbachs und seiner Ortsteile, sondern auch mit dem Körpricher Dialekt. Der Reinerlös aus dem Buchverkauf geht an den Historischen Verein der Gemeinde Nalbach. Weiterlesen

Die Druckindustrie im Wandel

Tagung DZM

Das Deutsche Zeitungsmuseum in Wadgassen ist drei Tage lang zum Tagungszentrum des Internationalen Arbeitskreises Druck- und Mediengeschichte (IADM) geworden. Die diesjährige Jahrestagung hat sich mit dem Thema „Die Druckindustrie im Umbruch. Technologie, Arbeit und Beruf der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts“ beschäftigt. Weiterlesen

Ökumene leben mit dem Projekt Pausenkirche

Logo PAUSENkirche

Bald beginnt wieder die Adventszeit und mit ihr ein ganz besonderes Projekt in Dillingen: Die Pausenkirche im Saardom erreicht in jedem Jahr zahlreiche Menschen, die während der hektischen Adventszeit ein wenig Ruhe suchen, aber auch Menschen, in deren Leben Kirche sonst wenig vorkommt. Weiterlesen